Management

Dimitris Kavakas, PhD

CEO

Dimitris Kavakas ist ein internationaler Berater für Geschäftsentwicklung mit langjähriger Erfahrung im Bereich Fruchtbarkeitsreisen. Derzeit besitzt seine Beratungsfirma, Redia Ltd, mit Sitz in London, mit der er sich speziell auf den Fruchtbarkeitsreisesektor konzentriert. Er betreibt die rediaivf.com, das Fruchtbarkeitspatienten einzigartige Dienstleistungen bietet, einschließlich Rückerstattungsgarantiepakete und Ratenzahlung, um sie bei Reisen ins Ausland zur Behandlung besser zu unterstützen. Neben seiner medizinischen Reisekompetenz verfügt Dimitris über langjährige Erfahrung im Universitätsmanagement und in der Förderung akademischer Programme weltweit.

Dimitris Kavakas studierte internationale Beziehungen in Großbritannien und promovierte an der University of Leeds. Er ist Absolvent des Executive MBA der International Hellenic University.

Neben seinem Management-Hintergrund verfügt Dimitris über umfangreiche Unterrichtserfahrung an Universitäten in Großbritannien, Griechenland, der Tschechischen Republik, Frankreich und Schweden sowie über Forschungsarbeiten mit englischen Publikationen im Bereich der internationalen Beziehungen.

Arina Rogozina

COO

Arina Rogozina is an experienced and qualified professional in International Relations. She has contributed to impacting international business outcomes in Health, Environment, Education and Trade industries.
For the past eight years, Arina has launched, developed and managed Cross Border Reproductive Care and International Health Tourism at Reproclinic assisted reproduction clinic in Barcelona and Juaneda, a private healthcare network in the Balearic Islands, Spain.
She is skilled in communication, negotiation, project management, business intelligence, with proficiency in strategic planning and execution.

Medical Advisors

Dr Harry Hiniadis

Reproduktionsgynäkologe

Dr. Harry Hiniadis, Kompagnon von Redia IVF, ist ein auf IVF und gynäkologische Endoskopie (Laparoskopie und Hysteroskopie) spezialisierter Berater für reproduktive Gynäkologie. 

Er spezialisierte sich 6 Jahre lang auf Geburtshilfe und Gynäkologie in Großbritannien an angesehenen Instituten wie dem King's College Hospital, dem Royal London Hospital, dem Medway Maritime Hospital, dem Queen Mary Hospital und dem King George Hospital. Während seiner Zeit am King's College Hospital in London war Harry wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Harris Birthright Unit for Fetal Medicine.

An der Université d'Auvergne in Clermont-Ferrand (Frankreich) erhielt er das Europäische Diplom für gynäkologische Endoskopie. Er wurde auch in IVF in der Abteilung für Reproduktionsmedizin im Saint Bartholomew's Hospital (St. Bart's) in London ausgebildet. Anschließend erhielt er das Diplom des Konsolenchirurgen für Roboter-Laparoskopie in Straßburg, Frankreich.

Er führt das gesamte Spektrum der Unfruchtbarkeitsbehandlung durch, sowohl chirurgisch (Laparoskopie & Hysteroskopie) als auch IVF (ICSI, PGS, Eizellspende, Leihmutterschaft), und hat Patienten aus der ganzen Welt behandelt, die nach Griechenland gereist sind, um eine Schwangerschaft zu erreichen.

Dr Maria Arqué (MD, PhD)

Gynaecologist, Reproductive Endocrinology and Infertility

“Dr Maria Arqué (MD, PhD) is a gynaecologist, specialised in Reproductive Endocrinology and Infertility. She completed her education in Barcelona and has also done clinical observerships at Yale University (USA) and Strasbourg (IRCAD, France). In addition, she holds a  Doctorate in Medicine (PhD) from Universitat Autònoma de Barcelona on Reproductive Medicine, about how diet and lifestyle influence IVF results. In addition to her formal studies and experience in Gynecology and Reproductive Medicine, she continues to expand her knowledge in integrative and functional medicine, nutrition, yoga, and mindfulness to give a more comprehensive approach to her practice.
She worked in several reference fertility clinics in Spain and Ireland and has led the Egg Donation Program and the International Patient’s Program. She is currently the founder and Medical Director at Gynnergy, where she offers a more personalised and integrative approach to her patients. She is a lecturer at the Master of Human Reproductive Medicine (Fertty, Universitat Autònoma de Barcelona) and Master of Functional Fertility (Regenera). She is a Member of the European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE) and the American Society of Reproductive Medicine (ASRM). She is interested in fertility preservation, the impact of nutrition and lifestyle on fertility, research and education. She speaks English, Spanish, Italian, Catalan and French.”

“My passion is helping people who want to have children and have difficulties. I dedicate all my knowledge and experience to knowing my patients comprehensively, identifying their unique characteristics and designing a personalised, holistic and effective action plan to achieve their dream of being parents. I am a very curious, enthusiastic person and motivated to continue learning, growing and evolving in all spheres of my life. That is why I continue studying, attending congresses, courses and training to keep myself updated and offer the best care to my patients.”

Team Coordinator

Claudia Martínez del Hoyo

TEAM COORDINATOR

Claudia is a translator (Spanish, English, Italian, French, Catalan), has extensive experience in communication and international relations, and has worked in the linguistic, cultural and medical sector as a project manager since 2012. In 2017 she specialised in the field of fertility and assisted reproduction and has worked as an international medical coordinator since then, contributing to patient care and business expansion alongside colleagues and professionals in the sector.

IVF Coordinators

Chrissa Panopoulou

IVF COORDINATOR

Chrissa Panopoulou ist Absolventin der italienischen und englischen Sprache und Literatur an der Universität von Aristoteles in Thessaloniki. Neben ihrer umfassenden Unterrichtserfahrung in italienischer und englischer Sprache hat sie mit Übersetzungszentren in Thessaloniki zusammengearbeitet. Sie hat sich auch als Erste-Hilfe-Krankenschwester und als Freiwillige des Sozialhilfesystems in der Ausbildungsabteilung des Roten Kreuzes in Thessaloniki spezialisiert. Sie hat ihre Dienste dem Allgemeinkrankenhaus von GENNIMATA angeboten und an verschiedene soziale gemeinnützige Einrichtungen, die mit Behinderten und verlassenen Kindern sowie mit älteren Menschen arbeiten. Derzeit arbeitet sie als Lehrerin für Englisch und Italienisch.

Irene Tsenekidou

IVF COORDINATOR

Irene Tsenekidou hat Betriebswirtschaft studiert und einen MSc in Personalmanagement von der Business School von Edinburgh.

IT Abteilung

Beniam Burje

Technologiemanager

Beniam ist ein IT-Experte, der für die Entwicklung und den Support der Website von Redia sowie für das gesamte Grafikdesign und die Medienproduktion verantwortlich ist.